Kleine Interventionen …

Meine Bilder Wirken!

In unserer Serie Kleine Interventionen stellen wir wertvolle und erprobte Instrumente des Beratens und der Gesprächsführung vor. Wir üben diese in einer kleinen Gruppe.

Die kleinen Interventionen sind sowohl im beruflichen Kontext als auch im privaten Alltag anwendbar. In dieser Sequenz geht es uns um die Wirkung von Bildern und Metaphern.

In vier 120 Minuten Modulen arbeiten wir mit unterschiedlichen Bildern und Metaphern und lernen deren Wirkung kennen.

Wir erfahren und üben, wie wir zu neuen Perspektiven und anregenden Lösungen für (unsere) Anliegen kommen.


back to top

Sequenzen & Termine

  • Freitag, 22. Februar 2019
    Anliegen mit Bildern verstehen.
    »Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.« (Picasso)
    Auch die Redensart »ein Bild sagt mehr als tausend Worte« deutet an, dass in Bildern vieles steckt, was uns helfen und zu (mehr) Klarheit führen kann.
    Künftig nutzen Sie gezielt die Wirkung von Bildern und gewinnen auch in festgefahren erscheinenden Situationen neue, bisher unbekannte Perspektiven und damit Handlungsoptionen.
  • Freitag, 8. März 2019
    Ach, dazu fällt mir ein, ….
    Vielleicht hat Ihre Oma die Wirkung von Geschichten schon gekannt und Ihnen Märchen erzählt oder vorgelesen …
    Die Weisheit und den Wert von Geschichten kennen und nutzen alle Kulturen dieser Welt. Nutzen Sie diese doch auch für sich im Alltag und in beruflichen Kontexten!
    Wir üben die Auswahl und Anwendung von Geschichten und erarbeiten uns einen Schatz, der in vielen Situationen wertvoll sein wird.
  • Freitag, 22. März 2019
    Der Baum und der Weg – Klassiker in der Arbeit mit Metaphern.
    Wie oft suchen wir einen gangbaren Weg zu einem Ziel, dass wir zu kennen glauben? Oder wir fühlen uns im persönlichen Wachstum gehindert und kommen einfach nicht weiter. Nichts scheint zu funktionieren.
    Künftig finden Sie für sich oder im Beratungskontext tragende Ideen und nachhaltige Lösungen. Hierfür nutzen Sie die Kraft und Wirkung der beiden Metaphern des Baumes und Weges.
  • Freitag, 12. April 2019
    Tiere, Lego & Co.
    Lernen wir von den Kindern! Mit Tieren, Lego, Puppen und vielem anderen erschaffen sie sich ihren Kosmos und lernen so, sich in der Welt zurecht zu finden und Entscheidungen zu treffen.
    Genau das können wir als Erwachsene auch (wieder) tun! Nutzen Sie die phantastische Kraft und Wirkung von Tieren, Lego und Co. Wir üben und erfahren, wie wir diese für uns oder auch Beratungen und/oder schwierigen Gesprächen wirkungsvoll einsetzen können..

back to top

Anmeldung & Gebühren

Ort & Zeit. Die Module finden statt im Haus DIVA in Freiburg-Vauban, in der Lise-Meitner-Straße 12, 3. Stock. Wir beginnen um 16:00 Uhr und verab-schieden uns um 18:00 Uhr.

Anmeldungen. Erbitte ich per e-mail, in der Sie mir neben der Anmeldung Ihre Adresse mitteilen. Die Module finden in Gruppen von fünf bis acht Teilnehmer*innen statt. Sollten zu einem Modul mehr Anmeldungen erfolgen, merke ich Sie gerne für einen Folgetermin vor. Sie können einzelne Module oder natürlich alle vier Module besuchen.

Gebühr. Die Teilnahmegebühr pro Modul beträgt 25 €. Die Module können einzeln oder alle vier zusammen gebucht werden. Bei Buchung aller vier Module beträgt die Teilnahmegebühr 80 €. Der Beitrag kann jeweils direkt vor Ort in bar bezahlt werden.


back to top

back to top

Postanschrift
und Praxis Badenweiler

Dr. Petra Maria Asprion
Am Sonnenbrühl 10
D-79410 Badenweiler

Praxis Freiburg

Dr. Petra Maria Asprion
Lise-Meitner-Straße 12
DIVA – DG 217
D-79100 Freiburg (Vauban)

Telekommunikation

+49 (0) 7632 8289310
+49 (0) 170 3177577


back to top